Bonus für Bauherren, Modernisierer und Umsteiger

Klimaschutz vor der eigenen Haustüre! Wenn Sie die Umwelt aktiv entlasten möchten, dann sind Sie bei der GVP genau richtig!

GVP-Naturgas für Umweltbewusste

Unser Produkt GVP-Naturgas stellt eine echte Alternative zu unseren klassischen Angeboten dar. Denn dieses Erdgas besitzt zehn bzw. dreißig Prozent Biogasanteil, das auf Erdgasqualität aufbereitet wird - der Umwelt zuliebe.

Jetzt zugreifen! Ihre Vorteile

Alles Bio? Nutzen Sie jetzt unser Zusatzabkommen GVP-Naturgas und profitieren Sie gleich zweifach: Zum einen leisten Sie einen Beitrag zum Umweltschutz, zum anderen stellen Sie sicher, dass ein wesentlicher Teil Ihrer Wärme aus einer erneuerbaren Energiequelle stammt. So erfüllen Sie problemlos und preisgünstig die Vorgaben gemäß des Erneuerbare-Wärme-Gesetzes Baden-Württemberg (EWärmeG-BW) - und das ohne große Umbaumaßnahmen oder Investitionen!

Mix it! GVP-Naturgas ist kombinierbar mit den Angeboten GVP-Partner und GVP-Festpreis.

Biogas aus unserer Region

Es kommt noch besser: Lange Transportwege entfallen, denn das Biogas für das GVP-Naturgas wird in Laupheim produziert. Also fast vor Ihrer Haustür.

Laufzeit und Kündigung

Das Zusatzabkommen GVP-Naturgas hat eine unbegrenzte Vertragslaufzeit und kann mit einer 3-monatigen Frist zum Quartalsende gekündigt werden. Die Vertragskündigung bezieht sich auf das Zusatzabkommen GVP-Naturgas. Andere Verträge bleiben davon unberührt.

Aktuelles: Neue Gesetzeslage 2015

Seit 1. Januar 2010 muss bei einem Heizanlagenaustausch in Wohngebäuden zehn Prozent der Wärme mit erneuerbaren Energien erzeugt werden. Im Juli dieses Jahres tritt nun das neue Erneuerbare-Wärme-Gesetz Baden-Württemberg (EWärmeG-BW) in Kraft, mit dem der Anteil an erneuerbaren Energien erhöht werden soll. Der Pflichtanteil an erneuerbaren Energien wird von den bislang zehn auf 15 Prozent angehoben.

Alle Wohngebäude mit einer Wohnfläche von mindestens 50 Quadratmetern müssen diese Norm erfüllen und auch Neubauten unterliegen natürlich der Pflicht erneuerbare Energien zu nutzen. Zu den Energieformen, welche die Ansprüche des EWärmeG erfüllen, gehören unter anderem Solarkollektoren, Wärmepumpen und auch Biogas. Mit der Umstellung Ihrer Heizungsanlage auf GVP-Naturgas erfüllen Sie ganz einfach die Vorgaben des Erneuerbare-Wärme-Gesetzes zu max. 2/3 - und tragen gleichzeitig aktiv zum Umweltschutz bei.

Die Preise

Der Preisanteil für GVP-Naturgas wird auf der Jahresverbrauchsrechnung gesondert ausgewiesen.

AngebotPreis-Aufschlag
GVP-Naturgas 10  0,5 ct/kWh auf den jeweils gültigen Netto-Arbeitspreis
GVP-Naturgas 30  1,5 ct/kWh auf den jeweils gültigen Netto-Arbeitspreis

Detaillierte Informationen: Preisauskünfte nach Verbrauchsgruppen

 

Infoblatt GVP-Naturgas34 kB

Gasversorgung Pforzheim Land GmbH, Sandweg 22, 75179 Pforzheim | Handelsregister Mannheim, HRB 50 39 47 | USt Id.Nr.: DE 177685419
Um diese Seite als Lesezeichen zu Speichern, drücken Sie Bitte die Tastenkombination STRG + D oder ⌘ + D (Apple OSX). Alternativ können Sie auf die Lesezeichen Schaltfläche, in oder neben der Adresszeile klicken. Hinweis schließen